Home
Nach oben
ges. Angebot
AGB
Datenschutz
Lageplan
Impressum

 

QMB - Qualitätsmanagementbeauftragte(r) in Einrichtungen der Betreuung und Pflege

(Berufsbegleitende Weiterbildung)

Zielstellung:

Der Lehrgang wendet sich an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von ambulanten und stationären Pflege- und Betreuungseinrichtungen, die mit den Aufgaben der Qualitätssicherung befaßt sind und noch keine adäquate Ausbildung erhalten haben. Gleichzeitig können sich auch interessierte Mitarbeiter qualifizieren, die perspektivisch als Qualitätsbeauftragte eingesetzt werden möchten bzw. eingesetzt werden sollen.

Unterrichtsort: 

BBI Privates Bildungs- und Beratungsinstitut für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Lingnerallee 3, 01069 Dresden

 

Zugangsvoraussetzung:

Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft im Gesundheits- oder Sozialwesen

Lehrgangsbeginn:  gleich mit dem Kurs "Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen"

Bewerbung:

Dem Antrag auf Aufnahme in diesen Weiterbildungslehrgang sind beizufügen:

1.   die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung in einem Gesundheitsfachberuf

2.   das Zeugnis über die staatliche Prüfung in einem Gesundheitsfachberuf

3.   der berufliche Werdegang in tabellarischer Form und

4.   eine Erklärung des Arbeitgebers, dass er die beabsichtigte Weiterbildung genehmigt

      hat, wenn der Antragsteller in einem Arbeitsverhältnis beschäftigt ist und die   

      Weiterbildung während der Arbeitszeit stattfindet.

Lehrumfang: 168 h

Lehrinhalte:

-Betriebswirtschaft, Organisation und Management

Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Grundlagen der Gesundheits- und Sozialpolitik,

Betriebsorganisation, Personalführung                                                                             

-Sozialwissenschaft

Mitarbeiterführung/ Psychologische und kommunikative Grundlagen                 

-Pflegewissenschaft

Grundlagen der Pflegewissenschaft und –organisation                              

-Qualitätsmanagement

-Pflegequalitätssicherungsgesetz, Qualität in der Pflege, Pflegeplanung und

-dokumentation, Aufbau und Einführung eines QM-Systems in Pflegeeinrichtungen,

-Sicherung der Leistungs- und Qualitätsvereinbarungen

-Recht

Vertragsrecht, Haftungsrecht, Strafrecht, Sozialrecht, Pflegeversicherungsrecht,

Bundessozialhilfegesetz,  Betreuungsrecht, Arbeits- und Tarifrecht

Start : 04.09.2020

                          

Unterrichtszeit:     08.30 – 15.30 Uhr, jeweils 8 h

 

Abschluss:

Trägerinterne Prüfung. Nach bestandener mündlicher und schriftlicher Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über den Abschluss zum Qualitätsbeauftragten in Einrichtungen der Betreuung und Pflege der BBI GmbH.                                                                                                                                                          

Weiterbildungskosten:

 - 798,00 €* pro Teilnehmer für den Lehrgang, 

 - Prüfungsgebühr 120,00€ pro Teilnehmer (Ratenzahlung möglich!)

Lehrgangsleiter/ Leiter der Weiterbildungseinrichtung:

Prof. Dr. habil. Peter Krejcik

Auf Basis Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Anmeldung bis spätestens  14 Tage vor Beginn der Veranstaltung oder die Absage bei zu geringer Teilnehmerzahl. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BBI GmbH.


Anmeldung:

BBI Privates Bildungs- und Beratungsinstitut für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Lingnerallee 3, 01069 Dresden
Tel.: 0351-4859197 Fax: 0351-4859197


 

                                                                                                

zurück